Bürgerinformation

Es ist im Interesse der Stadt eine erfolgsversprechende Politik der Bürgerinformation zu betreiben, denn der Dialog zwischen Stadtverwaltung und Bürgerschaft ist die Basis für Vertrauen und Akzeptanz. Wichtig ist daher, die verständliche Darstellung des jeweiligen Sachverhaltes, damit Bürgerinnen und Bürgern politische Entscheidungsprozesse nachvollziehen können. Die Stadt Calw stellt verschiedene Varianten der Bürgerinformation zur Verfügung.

Angebote der Bürgerinformation

Einwohnerfragestunden werden immer am Anfang von jeder öffentlichen Gemeinderatssitzung abgehalten. Jeder Einwohner der Stadt Calw kann zu maximal zwei Angelegenheiten, die konkrete Gemeindeangelegenheiten zum Gegenstand haben, Stellung nehmen und Fragen stellen. Die Antwort ist Sache des Oberbürgermeisters. Kann eine Frage nicht sofort beantwortet werden, kann sie vertagt oder auch schriftlich beantwortet werden.
Angelegenheiten, die von öffentlichem Interesse sind, werden in gesonderten Bürgerinformationsveranstaltungen abgehandelt. Insbesondere bei städtebaulichen Vorhaben werden im Voraus die Bürgerinnen und Bürger informiert. Anregungen für Bürgerinformationsveranstaltungen werden gerne von Herrn Weber entgegen genommen.
Zu einer persönlichen Bürgersprechstunde bei Herrn Oberbürgermeister Eggert kann jeder Bürger kommen, der eine Frage oder ein bestimmtes Anliegen hat. Bitte melden Sie sich im Sekretariat des Oberbürgermeisters, bei Frau Plasa oder Frau Rust, Tel.: 07051 167-101. Skizzieren Sie Ihr Thema kurz, damit die entsprechenden Unterlagen in der Sprechstunde vorliegen.

Im wöchentlich erscheinenden Calw Journal werden die aktuellen städtischen Vorhaben dargelegt und erläutert. Die wichtigsten Themen aus der Großen Kreisstadt Calw werden hier dem Bürger näher gebracht. Das Calw Journal besteht aus einem redaktionellen und einem amtlichen Teil, welcher sowohl über die Kernstadt als auch über die einzelnen Stadtteile berichtet. Das Calw Journal wird kostenfrei an alle Calwer Haushalte verteilt.

Archiv vom Calw Journal
Lebhafte und authentisch lässt sich Stadtpolitik am besten erleben, wenn Sie an einer der öffentlichen Sitzungen vom Gemeinderat oder den Ortschaftsräten teilnehmen. Diese finden in der Regel jeden Monat statt. Bürgerinnen und Bürger sind hier herzlich willkommen. Sie haben die Gelegenheit, Entscheidungsfindungen im Gemeinderat und Ortschaftsrat nachvollziehen zu können und die verschiedenen Ansichten der Gremienmitglieder zu erleben. Seien Sie dabei, wenn das Für und Wider für Großprojekte diskutiert wird! Die Termine für die nächsten Gemeinderatssitzungen und Ortschaftsratssitzungen sind auf der Homepage von Calw abrufbar.

Terminübersicht der Gemeinderatssitzungen und Ortschaftsratssitzungen
Eine Vielzahl an themenspezifischen Broschüren und Flyern stehen zur Verfügung. Diese können Sie bei der Stadtverwaltung Calw bestellen oder auf der Calwer Homepage kostenfrei herunterladen.
Städtische Schaukästen stehen in der Kernstadt und in den Ortsteilen: Altburg, Alzenberg, Hirsau, Heumaden, Stammheim und Holzbronn. Die Schaukästen ermöglichen, dass Sie sich als Bürger vor Ort in ihrem Wohngebiet über aktuelle Ereignisse informieren können.

Ihr Ansprechpartner

Frau
Carina Reck
Telefon:
07051 167-102