Wir brauchen Sie! Interviewer (m/w/d) für das Gebiet der Großen Kreisstadt Calw gesucht!

Haben Sie Lust, uns bei der Durchführung des Zensus 2022 zu unterstützen?

Wir bieten Ihnen: eine interessante und abwechslungsreiche Herausforderung, eine attraktive Aufwandsentschädigung und flexible Einsatzzeiten.

Jeder Interviewer erhält einen Bezirk mit bis zu 150 auskunftspflichtigen Personen zugewiesen. Ihre Aufgabe ist es, die ausgewählten Bürger/innen zu besuchen und Ihnen die Zugangsdaten für die Online-Befragung auszuhändigen. Teilweise werden Sie mit den auskunftspflichtigen gemeinsam einen Papierfragebogen ausfüllen.

Die Befragung, die im Zeitraum von Mitte Mai bis Ende Juli 2022 stattfindet, sollte abends oder an den Wochenenden durchgeführt werden. Im Frühjahr 2022 (März/April) wird Ihnen im Rahmen einer Schulung das notwendige Wissen vermittelt.

Wichtig ist, dass Sie volljährig sind und verantwortungsbewusst mit vertraulichen Informationen umgehen. Von Vorteil wäre es, wenn Sie neben der deutschen noch weitere Sprachen beherrschen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich bitte unter Zensus2022@calw.de

In welchem Zeitraum finden die Zensus-Befragungen statt?

Nach dem Stichtag dem, 15.Mai 2022, sollen die Befragungen zum Zensus 2022 durch die Erhebungsbeauftragten bzw. Interviewer/innen (nachfolgend abgekürzt EB genannt) zügig durchgeführt werden.
 
Um möglichst stichtagsnahe Ergebnisse zu erhalten, sollten die Befragungen durch die EB bis Ende August 2022 beendet sein, damit die gesamte Erhebung (inkl. Mahnwesen und Bußgeldverfahren für säumige Auskunftspflichtige) durch die Zensusstelle Calw Ende November 2022 abgeschlossen werden kann.
 


Was darf ein EB?

·         Existenzfeststellung (Vorname, Familienname, Geburtsdatum, Geschlecht)
·         Ziel 1-Befragung (Vorname, Familienname, Geburtsdatum, Geschlecht, Staatsangehörigkeit, Familienstand, Wohnungsstatus)
·         Ziel 2-Befragungen (Zusätzlich zur Ziel 1-Befragung weitere soziodemographischen Merkmale (z.B. Wohnsituation, Beruf, Arbeitsort etc.).

Was, wenn der Auskunftspflichtige keine Angaben machen möchte?

Die 4 Fragen zur Existenzfeststellung müssen dem EB beim persönlichen Besuch auf jeden Fall beantwortet werden. Die weitere Befragung hängt davon ab, für welche Befragungsart die Auskunftspflichtigen vorgesehen sind.
Die Meldung der Ziel 2-Befragung kann von dem Auskunftspflichtigen online vorgenommen werden. Hierzu wird ihm ein Zugangscode ausgehändigt, mit dem er direkt auf die Website des Statistischen Landesamt gelangt und dort die Angaben machen kann.
Ob der Rücklauf des Online-Fragebogens erfolgt ist, wird vom Statistischen Landesamt überwacht und an die Erhebungsstelle Calw gemeldet, die bei Nichteingang das Mahnverfahren anstößt.
Wer nicht über einen Online Zugang verfügt, hat die Möglichkeit, einen Papierfragebogen auszufüllen, entweder zusammen mit dem EB oder alleine.
In Einzelfällen kann der Auskunftspflichtige auch einen Termin in der Erhebungsstelle vereinbaren. Er kann dann vor Ort den Fragebogen bearbeiten.

Nach welchen Kriterien werden EB ausgesucht?

Grundsätzlich kann sich jede Person, die mindestens 18 Jahre alt ist, als Interviewer/in (EB) bei der Erhebungsstelle bewerben. Eine Teilnahme von Personen, die in sensiblen Bereichen der öffentlichen Verwaltung tätig sind oder waren (z.B. Ordnungsamt, Stadtkämmerei) ist nicht möglich.
Die Interviewer/innen sollen freundlich, zuverlässig, vertrauenswürdig und verschwiegen sein. Außerdem ist zeitliche Flexibilität von Vorteil, da die Auskunftspflichtigen bevorzugt abends oder am Wochenende aufgesucht werden müssen.

Wird die Tätigkeit als EB (Interviewer/in) bezahlt?

Die Tätigkeit als Interviewer/in ist ein Ehrenamt, das mit einer Aufwandsentschädigung honoriert wird, die steuerfrei ist.
Fragen bzgl. Hinzuverdienste zur Rente bzw. Kürzung von Rentenbezügen müssen aufgrund der Vielzahl verschiedener Rentenarten (z.B. vorgezogene Altersrente bei Arbeitslosigkeit, Erwerbsminderungsrente, Hinterbliebenenrente etc.) im Einzelfall direkt beim zuständigen Sozialversicherungsträger gestellt werden.

Zensus Bildelement ohne Text